Free Udemy Courses and Zero Broken link.
The only website where expired courses are deleted.

Udemy-Kurse einbinden: manuell oder per Plugin (unofficial)

Share :

Publisher : Matthias Matting

Course Length : 34 mins

Course Language : German

Description

This course is not sponsored by or affiliated with Udemy, Inc.


Wer als Udemy-Dozent erfolgreich sein will, darf sich nicht allein auf die Markt-Plattform verlassen: Die eigene Vermarktung der Kurse spielt eine kaum zu überschätzende Rolle. Dabei sollte im Normalfall Ihre Website die zentrale Anlaufstelle bilden. Hier informieren Sie über Ihre Kursthemen, hierher locken Sie Nutzer, die daran interessiert sind, hier bieten Sie Newsletter oder Webinare an.

Und natürlich muss der Kunde an dieser Stelle auch Ihren Online-Kurs kaufen können. Doch wie binden Sie einen Udemy-Kurs nahtlos und glaubwürdig in Ihre Seiten ein? Das verrät Ihnen dieser Kurs. In etwas mehr als einer halben Stunde erfahren Sie:

  • Was Sie beim manuellen Einbinden von Kursen beachten sollten (sodass etwa Google Ihre Seite gut findet)
  • Wie Sie das Udemy-WordPress-Plugin der Trainerbibel installieren und verwenden
  • Wie Sie das Udemy-WordPress-Plugin von Flowdee installieren und verwenden

Grundwissen für Einsteiger und fortgeschrittene Nutzer – und alles, sowohl der Kurs als auch die Ressourcen, sind für Sie kostenlos.

Die Präsentation der Inhalte im Kurs erfolgt über Folien und live direkt am Objekt. Es kostet Sie kaum mehr als dreißig Minuten, alle Inhalte anzusehen. 

Dazu sollten Sie natürlich eine eigene Website mitbringen, an der Sie das gelernte ausprobieren können. Bei den Plugins erklären die Videos genau, welche Parameter was bewirken. Sie können die Plugins auch ganz unverbindlich ausprobieren.

Ihr Dozent, Verfasser zahlreicher Kurse und seit 25 Jahren Autor und Journalist, ist es gewöhnt, auch komplizierte Sachverhalte anschaulich darzustellen. Selbstverständlich können Sie jederzeit Fragen stellen oder bei Problemen nachhaken.

Achtung – die Installation von eigenen Plugins ist nur möglich, wenn Ihre Website auf einem gehosteten WordPress-System basiert. Nutzer von WordPress-Com oder anderer Website-Baukästen können aber die manuelle Einbindung der Kurse nutzen, die in der ersten Lektion beschrieben wird.

Die Installation von WordPress oder die Konfiguration Ihrer Website sind nicht Teil dieses Kurses.

Who is the target audience?
  • Udemy-Dozenten mit eigener Website
  • Udemy-Dozenten, die WordPress nutzen
  • Das Einbinden von Plugins funktioniert nicht mit WordPress.com
Requirements
  • Studenten sollten einen Kurs und eine Website angelegt haben